Chorleitung


Singt man in einem Chor, hat man die Gnade Werke singen zu dürfen, deren Existenz auch für professionelle Musiker unerklärlich sind. Und dennoch darf man die musikalischen Ideen eines Mozarts, eines Bachs, Bernsteins oder Williams gemeinsam zum Leben erwecken.  So hat Probenarbeit für Dirigent und Chorsänger viel mit Demut zu tun. Denn auch wenn man alle Noten eines Werkes vor sich liegen hat, bleibt das lebendige Wesen desselben unbekannt und wird erst in der Aufführung erlebbar.

Vor dem Hintergrund von über 20 Jahren Chorleitungserfahrung kann Peter Hechfellner in jedem Musikstil den Funken überspringen lassen.

Er fordert viel, arbeitet strukturiert, probiert intensiv. Für jedes Ensemble entstehen auf das individuell Potential zugeschnittene Arrangements und probenfreundliches Notenmaterial. So kann die Probenzeit effektiv und gutgelaunt genutzt werden.


Bisherige Chöre: Philharmonia Chor Hamburg – Die Elbfräulein – Gemeindchor der Markusgemeinde Oberhausen – Shantychor der Wasserschutzpolizei NRW Duisburg – Kammerchor EnCore Hamburg – Frauenchor Sasel – Großer Schulchor des Nils-Stensen-Gymnasium Hamburg – Mädchenchor Hamburg – Frauenchor Bad Bramstedt – Kreutzer Chor Hamburg – Oratorienchor Quedlinburg – Chor der Paul-Gerhard-Gemeinde Lübben – Chor der Hamburger Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter